DS

400

Desinfektionsschleuse

Die Desinfektionsschleuse DS400 dient zur Beseitigung von unerwünschten Mikroorganismen auf Oberflächen kleiner Einheiten wie Paketen, Briefen, Werkzeug, Laborbrillen und ähnlichen Utensilien. Nach dem Einlegen der Gegenstände in das kompakte Edelstahlgehäuse wird das Gerät mit einem Wippschalter gestartet und die zuverlässige Desinfektion der Mikroorganismen kann beginnen. Zusätzlich kann die Dauer der Desinfektion über ein Zeitrelais entsprechend voreingestellt werden. Die Sicherheitseinrichtung sorgt dafür, dass die Strahler bei Öffnung während des Betriebs abgeschaltet werden.
ds 400 desinfektionsschleuse

Einsatzbereiche

Pakete | Briefe | Werkzeuge | Messer | Menagen | Speisekarten

Funktion Das sehr energiereiche UV-C Licht löst eine photochemische Reaktion aus. Die Wellenlängen bei 253,7nm werden von den Zell-Nucleinsäuren absorbiert und führen, je nach Bestrahlungsdosis, zur Abtötung bzw. Schädigung der Bakterien und Pilzsporen. Das UV-C Licht wird daher zur gezielten Abtötung oder Schädigung von Mikroorganismen (wie z.B. Bakterien/Viren, Hefen und Schimmelpilzen) um 99,99% eingesetzt.

Ausstattung Das hochwertige und kompakte Edelstahlgehäuse ist mit 2 Stk. UV-C Strahlern und Sichtklappen zur sicheren UV-C Abschirmung ausgestattet. Des weiteren ist die DS400 mit einem Zeitrelais nd 2 Stk. Sicherheitsschaltern für einen zuverlässigen Personenschutz ausgeführt. Steckfertige Lieferung mit 3m Anschlusskabellänge.

Technische Daten

TYPEDS400-300
Abmessung in mm H x B x T500 x 420 x 445
Material GehäuseEdelstahl V2A
Leistung in W60
Spannung230 V +/- 10% (50 Hz) od. 12 V +/- 10%
Gewicht in kg18
SchutzklasseCE