Ozon Geruchsbereinigung

Ozongenerator zur Geruchsbeseitigung 

Aggressiven Gerüchen begegnet man heute mit hoch wirksamem Aktivsauerstoff. Ozon ist ein natürliches, gasförmiges Molekül und kommt in der Natur in geringen Mengen vor. 
Mit einem Ozon-Reiniger können Sie schlechte Gerüche neutralisieren. Ozon Desinfektion eignet sich optimal, um geschlossene Bereiche (Autos, Zimmer usw.) gegen Schimmel, Bakterien und Viren, ohne den Einsatz von Chemikalien zu desinfizieren. Geruchsbeseitigung mit Ozon bei STERILSYSTEMS. 

Gerüche stimulieren und inspirieren und können im Idealfall verzaubern.

Ozon-Reinigungsgeräte, um Raumgeruch zu neutralisieren

Gerüche lassen sich oft schwer loszuwerden. Ozon ist ein hochwirksames technisches Desinfektionsmittel, welches durch die oxydierende Wirkung Moleküle wie Ammoniak, Schwefelwasserstoff und andere organische Verbindungen sowie sämtliche Keime und Bakterien zerstört. Es eignet sich daher als Geruchsneutralisierer für Küchen, um Verwesungsgeruch zu beseitigen und weitere Raumgerüche zu neutralisieren.  
Da keine weiteren Chemikalien benötigt werden, ist ein Ozongerät ein umweltfreundliches Mittel zur Geruchsneutralisierung.

So funktioniert die Ozonreinigung

Bei der Reinigung durch den Ozongenerator wird die Luft von der Rückseite des Gerätes mittels eines integrierten Gebläses angesaugt und der Luftreiniger erzeugt durch elektronische Ladung aus den Sauerstoffmolekülen in der Luft Ozon-Moleküle. Bei dem gasförmigen Molekül herrschen zwischen den einzelnen Atomen geringe Kräfte, weswegen sie gut mit anderen Stoffen reagieren können. Es bildet sich ein Sauerstoffmolekül aus zwei Atomen und eine oder mehrere Verbildungen aus dem dritten Sauerstoffatom und dem Reaktionspartner. Dadurch werden dann geruchsbildende Verbindungen wie Ammoniak oder Schwefelwasserstoff, zu geruchslosen Gasen zersetzt und das Ozon neutralisiert.

Logo der Sterilsystems GmbH

Ozon kommt natürlich vor, welches aus der Reaktion von drei Sauerstoffatomen entsteht. Dies geschieht auf natürlicher Weise z.B. bei einer Blitzentladung.

Reine Qualität

FAQs

Ozon-Geruchsbeseitigung funktioniert, indem Ozon (O3) in die Luft freigesetzt wird, um unerwünschte Gerüche zu beseitigen. Ozon ist ein stark oxydierendes Gas, das organische Verbindungen, die Gerüche verursachen, zerstört, indem es die chemischen Bindungen in ihren Molekülen aufbricht.

In geschlossenen Räumen, wie Autos, Hotels, Wohnungen, etc. produzieren die Ozon-Geräte Ozon durch eine Kombination von Sauerstoff und elektrischen Entladungen und wenn der Ozon-Gehalt im Raum hoch genug ist, bekämpft es die schlechten Gerüche, Bakterien und Schimmelpilze.

Ozon-Geruchsbeseitigung wird in vielen Bereichen eingesetzt, in denen es notwendig ist, unerwünschte Gerüche zu beseitigen. Einige Beispiele sind:

Automobilindustrie: Ozon wird verwendet, um unangenehme Gerüche aus gebrauchten Autos zu entfernen, bevor sie verkauft werden.
Hotellerie: Wenn lüften und Duftsprays nichts mehr nützen, können die Räume zwischen den Gästen schnell und effektiv von unangenehmen Gerüchen mittels Ozongeneratoren befreit werden.
Wohnungsverwaltung:  Um Wohnungen von unangenehmen Gerüchen zu befreien, bevor sie neuen Mietern oder Käufern übergeben werden, wird oft Ozon verwendet. 
Feuer- und Wasserschäden: Ozon wird verwendet, um Räume von Gerüchen zu befreien, die durch Feuer- oder Wasserschäden entstanden sind.
Lebensmittelindustrie: Produktionshallen, Umkleiden, Lagerräume, Transportfahrzeuge und Ausrüstung werden von unangenehmen Gerüchen befreit.
Medizinische Einrichtungen: Ozon wird in manchen Krankenhäusern und Arztpraxen verwendet, um Räume von unangenehmen Gerüchen und Keimen zu befreien.
Sport- und Freizeiteinrichtungen: Für Schwimmbäder und Fitnessräume eigenen sich Ozongeräte, die Luftqualität wird verbessert und unangenehme Gerüche werden beseitigt.

Es gibt zahlreiche Anwendungen, und je nach individuellen Bedürfnissen und Anforderungen muss die passende Lösung ermittelt werden. Mit den richtigen Sicherheitsvorkehrungen und der richtigen Anwendung kann Ozon in anderen Bereichen eingesetzt werden.

  1. Schnelles Handeln: Ozon kann in kurzer Zeit Räume von unerwünschten Gerüchen befreien.
  2. Effektivität: Es ist eines der stärksten Oxidationsmittel und kann daher auch hartnäckige Gerüche beseitigen, die von anderen Methoden nicht entfernt werden können.
  3. Umweltfreundlich: Ozon ist ein natürliches und biologisch abbaubares Gas, das keine Rückstände hinterlässt und keine schädlichen Chemikalien verwendet.
  4. Keine Abdeckung von Geruch: Andere Methoden wie Duftstoffe und Parfüms, können Gerüche nur abdecken, anstatt diese zu beseitigen. Ozon hingegen wirkt direkt auf die organischen Verbindungen, die den Geruch verursachen.
  5. Vielseitigkeit: Ozon kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, von der Entfernung von Gerüchen in Wohnungen und Autos bis hin zur Reinigung von Lebensmittel- und Medizinprodukten.
  6. Desinfizierung: Ozon hat auch desinfizierende Eigenschaften und kann somit im Rahmen gewisser Anwendungen Keime und Viren abtöten.

Bei der Verwendung von Ozon ist Vorsicht geboten, es müssen einige wichtige Sicherheitsvorkehrungen beachtet werden, um sicherzustellen, dass es sicher und effektiv eingesetzt wird.

  1. Verwenden Sie nur Ozon-Geräte, die von einer anerkannten Stelle zertifiziert sind und den Sicherheitsstandards entsprechen. Die Geräte bei STERILSYSTEMS erfüllen diese Ansprüche selbstverständlich.
  2. Verwenden Sie Ozon nur in unbesetzten Räumen. Es ist giftig für Menschen und Tiere und kann auf lange Sicht schädlich sein, wenn es in hohen Konzentrationen inhaliert wird.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Ozon-Gehalt im Raum während des Betriebs des Geräts immer innerhalb der Sicherheitsgrenzen liegt.
  4. Lüften Sie den Raum gründlich, nachdem das Ozon-Gerät ausgeschaltet wurde, um sicherzustellen, dass die Ozon-Konzentration wieder auf sichere Werte sinkt, bevor der Raum wieder betreten wird.
  5. Halten Sie Kinder und Tiere fern vom Einsatzort.
  6. Verwenden Sie die Ozon-Geräte nicht in der Nähe von offenen Flammen oder anderen Zündquellen.
  7. Vermeiden Sie den Kontakt mit Ozon, wenn Sie empfindlich auf Atemprobleme reagieren oder Lungenerkrankungen haben.
  8. Halten Sie Ozon-Geräte von leicht entzündlichen oder explosionsgefährdeten Gegenständen fern, da Ozon explosionsgefährlich sein kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass Ozon in hohen Konzentrationen giftig und gesundheitsschädlich sein kann, daher sollten alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden, um die Verwendung von Ozon sicher und effektiv zu gestalten.

Die Kosten für Ozon-Geruchsbeseitigung mit einem Generator hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie z.B. der Größe des Bereichs, dem Zustand des Bereichs und der Anzahl der Einsatzbereiche, die benötigt werden. Es kann auch Unterschiede in den Kosten geben, je nachdem welche Art von Generator verwendet wird, welche Leistung er hat und welche Zusatzfunktionen er hat.

Der Kaufpreis für einen Ozongenerator kann von einigen hundert bis tausend Euro variieren. Dies ist abhängig von der Größe und Leistung des Geräts.

Daneben gibt es noch die laufenden Kosten für Strom und eventuell Wartung, die ebenfalls zu berücksichtigen sind.
Es ist auch ratsam, mit einem unserer Experten zu sprechen, um sicherzustellen, dass das für Ihren Fall am besten geeignete Gerät ausgewählt wird und die Kosten im Rahmen des Budgets bleiben.

Die Dauer, die benötigt wird, um einen Geruch mithilfe von Ozon vollständig zu beseitigen, hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Art des Geruchs, der Größe des Bereichs, der Anfangsintensität des Geruchs und dem Ozon-Gerät, das verwendet wird.

In der Regel dauert es nur wenige Stunden bis ein paar Tage, um einen Geruch in einem normalen Raum vollständig zu beseitigen. In größeren Räumen oder bei hartnäckigeren Gerüchen kann die Dauer jedoch länger sein.
Es ist immer ratsam, sich von einem Experten beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass der Prozess der Geruchsbeseitigung sicher und effektiv durchgeführt wird und um eine genaue Schätzung der Dauer zu erhalten.

Bei Einhaltung, der mit den Ozongeneratoren mitgeschickten Gebrauchsanweisungen, besteht keine Gefahr durch Ozon.
Ozon ist gesundheitsschädlich, wenn es längere Zeit und in höheren Konzentrationen über die Lungen eingeatmet wird.

Es gibt spezielle Anforderungen für die Anwendung von Ozon in geschlossenen Räumen. Einige dieser Anforderungen sind:

Lüftung: Es ist wichtig, dass eine ausreichende Belüftung vorhanden ist, um sicherzustellen, dass die Ozon-Konzentration im Raum sicher bleibt. Wenn die Ozon-Konzentration zu hoch wird, kann es gefährlich werden.
Überwachung: Es ist notwendig, die Ozon-Konzentration im Raum während des Betriebs des Geräts zu überwachen, um sicherzustellen, dass sie sich immer innerhalb der sicheren Grenzen befindet.
Zeit: Ozon sollte immer in unbesetzten Räumen angewendet werden, um sicherzustellen, dass die Personen, die im Raum sind, nicht gefährdet werden. Es ist auch wichtig, den Raum gründlich zu lüften, nachdem das Ozon-Gerät ausgeschaltet wurde, um sicherzustellen, dass die Ozon-Konzentration wieder auf sichere Werte sinkt, bevor der Raum wieder betreten wird.